Was ist Zeitlinie-Coaching?  (Time-Line)

Die sogenannte Time-Line Therapie wurde im Laufe der 80er Jahre von dem amerikanischen NLP- und Hypnose-Spezialisten Tad James und dem NLP Trainer Wyatt Woodsmall entwickelt.

Sie basiert auf der Tatsache, dass wir unsere Erinnerungen chronologisch speichern, als wären alle Ereignisse des Lebens wie auf einer Zeitlinie aneinander gereiht. Häufig wird dies als eine lange Schnur, als Fluss, Kette oder Linie erlebt. Die Zeitlinie oder Time-Line ist für viele Menschen eine natürliche Metapher, eine bildliche Vorstellung vom Verlauf der Zeit. In unserer Sprache verwenden wir häufig Redewendungen wie „Strom der Zeit“ oder „Fluss des Lebens“, der irgendwo in der Ferne aus der Vergangenheit kommt und in eine vage Zukunft fließt. 

 

    Grafische Darstellung der Zeitlinie:

 

    Vergangenheit                       Gegenwart                           Zukunft

  <<__________¦___________>>

                              Ursache

                             (erstes Ereignis)

 

Unser Erleben wird wesentlich von unseren bewussten und unbewussten Erinnerungen und Erfahrungen geprägt. Diese individuellen Erlebnisse und Erfahrungen sowie alle damit verbundenen Emotionen sind auf unserer Zeitlinie gespeichert.

Wie funktioniert Zeitlinie-Coaching?

Während dem Zeitlinien Coaching bewegen Sie sich über eine fiktive Zetilinie. Es ist als würden Sie damit ein energetisches Feld betreten, dass Sie mit der Zeit und den jeweiligen Ereingissen jener Zeit verbindet und in Kontakt bringt. Sie betreten sozusagen das energetische bzw. morphogenetische Feld (siehe Rupert Sheldrake, britischer Biologe), in dem alle Informationen gespeichert und abrufbar sind. Dies erleichtert das Wiedererleben sowohl von ressourcenreichen als auch belastenden Zeiten und Situationen in Ihrem Leben. Es ist immer wieder erstaunlich, wie intensiv das Betreten der Zeitlinie und des damit verbundenen energetischen Feldes wirkt. Dadurch können wir alte Verletzungen verstehen lernen und die damit verbundenen negativen Emotionen loslassen. Wir können unsere Ressourcen (positive, hilfreiche Qualitäten und Fähigkeiten) ergründen, sie wiedererleben, und selbst aus der erfolgreichen Zukunft Nutzen ziehen und diese in die Gegenwart oder Vergangenheit bringen.

Gemäß dem Zeitlinien-Modell hängen alle Informationen zu einem bestimmten Thema in einer bestimmten Form zusammen. Sie können sich diese wie eine Perlenkette vorstellen. Jede Perle ist ein neues Erlebnis im Zusammenhang mit dem ursprünglichen Thema (z.B. Existenz-Angst). Im Laufe der (Lebens-) Zeit wird die Kette immer bedrückender und schwerer. Gelingt es diese "allererste Ursache" aufzulösen (dies ist mit dem Zeitlinien- Coaching erstaunlich einfach und effektiv), dann bringen wir auf der Zeitlinie auch alle folgenden damit verbundenen Erfahrungen dazu, sich positiv zu verändern und aufzulösen.



Weiter